Sie sind hier

Survival-Ausrüstung kaufen: Was du wirklich brauchst!

Bild des Benutzers Gonzo
Gespeichert von Gonzo am Montag, 24. Juni 2019 — 14:06
<
Durchschnitt: 5 (1 Stimme)
Anzahl benötigter Leiterinnen und Leiter: 
1 Leiterin oder Leiter

Survival-Ausrüstung: Was braucht man?

In diesem Beitrag erfährst du, was gemäss Survival-Experte Thomas Coyne wirklich in die Survival-Outdoor-Ausrüstung gehört. Die passenden Produkte sind jeweils mit einem Amazon-Link versehen, damit du sie dir direkt anschauen und sie gegebenenfalls kaufen bzw. bestellen kannst.

Ausrüstungs-Tipps vom Survival-Experte

Survival-Ausrüstung: Liste von Thomas Coyne

Als Survival-Experte hat Thomas Coyne unter anderem das US Marine Corps, die US Luftwaffe, das Verteidigungsministerium sowie das LAPD trainiert. Er ist ehemaliges Feuerwehr- und Rettungshubschrauber-Crewmitglied.

Viele Survivalbegeisterte reisen jedes Jahr rund um unden Globus, um imt Thomas Coyne zu trainieren.

Was ist der grösster Fehler in der Survival-Situation?

In eine Überlebenssituation geraten meistens Wanderer*innen, die sich im Gelände verirren. Der grösste Fehler ist dabei gemäss Coyne, überhaupt nicht erst ein Überlebenskit dabeizuhaben. Der zweite Fehler besteht darin, dass sie oftmals keine Signale formen, die von fliegenden Helikoptern oder Suchkorps gefunden werden können.

Insbesondere der erste Punkt kann durch gute Vorbereitung optimiert werden. Doch was gehört nun tatsächlich in die Survival-Ausrüstung?

Survival-Ausrüstungs-Liste für die Schweiz!

Im Juni 2019 steht Thomas Coyne auf dem Internetportal Reddit Rede und Antwort zur Survival-Thematik.

Dabei kommt heraus, welche Produkte zumeist überflüssigerweise im Survival-Kit landen und dass eine günstige Survival-Ausrüstung nicht nur machbar, sondern eigentlich in der Natur der Dinge liegt, da automatisch eigentlich nur minimalistische Gegenstände in die Survival-Ausrüstung gehören.

Auf die Diskussion folgend, liefert Coyne dabei folgende Survival-Ausrüstungs-Checkliste für den täglichen Gebrauch:

  1. Zwei Anzündwürfel (esbit, wet fire, fast fire o. ä.)
  2. Sturmsichere Streichhölzer von UCO
  3. Wasserreinigungstabletten
  4. Reflektorband und Signalspiegel
  5. Wasserdichte Outdoor-Taschenlampe von Streamlight
  6. Antiseptische Alkohol-Pads zur Wundreinigung
  7. Gaze-Verbände
  8. Rettungsdecke

Sollte dir diese Liste nicht zusagen und du bist auf der Suche nach anderen und weiteren Produkten, könntest du im Outdoor-Bereich von Frankonia fündig werden.

Suchst du eher nach ergänzenden Informationen zum Thema Survival, könnte das entsprechende Kapitel von wikibooks.org für dich relevanter sein.

Anzündwürfel

Zwei vielseitig einsetzbare Trockenbrennstoff-Würfel von esbit, wet fire, fast fire o. ä. für Trockenbrennstoff-Kocher oder zum Entfachen eines Feuers. Ein Anzündwürfel bringt dabei 0.5 Liter Wasser in ca. 7 Minuten zum Kochen. Es stimmt, dass ein solcher Gegenstand und auch die meisten folgenden nicht zwingend in eine Urban-Survival-Ausrüstung gehören. Dazu erstelle ich bei Bedarf einen eigenen Beitrag.

Schaue dir im Video den Einsatz dieses Survival-Produkts genauer an.

Sturmsichere Streichhölzer von UCO

Die Streichhölzer sind Wasser- und Windsicher und haben eine Brenndauer von 15 Sekunden. Pro Packung sind 50 Streichhölzer enthalten.

Passend dazu kann allenfalls die offizielle Zündholzdose (links, Farbe orange) zur Aufbewahrung dienen oder die etwas elegantere Variante in Metall von EXOTAC (rechts, Fabre schwarz). In den Behälter von EXOTAC passen 13 Streichhölzer, die in der Länge aber um ca. 2 cm beschnitten werden müssen, damit sie in den Behälter passen.

Überzeuge dich im folgenden Video gleich selbst von der Qualität dieser Sturmstreichhölzer!

Wasserreinigungstabletten

Wasserreinigungs-Tabletten zur Wasserreinigung und Desinfektion zerstören Bakterien, die in kontaminiertem Wasser enthalten sind.

Auf diese Weise wird im Notfall aus unsicherem Flusswasser ganz einfach Trinkwasser.

Zur Anwendung wird eine Tablette in einem Liter Wasser aufgelöst, wobei die Flüssigkeit vor der Nutzung 30 Minuten stehen gelassen werden muss. Vor dem Konsum gut umrühren.

Haltbarkeit: Jede Chlortablette enthält 17mg Natriumdichlorisocyanurat und ist mehrere Jahre haltbar, was sie ideal für die Survival-Ausrüstung macht.

Reflektorband und Signalspiegel (inklusive Kompass)

Ein Reflektorband hilft im Notfall dabei, den Standort zu markieren und auf diese Weise Rettungseinheiten auf sich aufmerksam zu machen. Das Band kann dabei auf 3 oder 5 Meter zugeschnitten werden.

Eine Ähnliche Funktion erfüllt ein Taschenspiegel bei Tageslicht. Als Produkt sei dabei ein Kompass inklusive Spiegel empfohlen, da auch ein Kompass zur Orientierung von grossem Nutzen sein kann.

Wasserdichte Outdoor-Taschenlampe von Streamlight

Coyne empfiehlt eine Taschenlampe von Streamlight zum anklippen.

Antiseptische Alkohol-Pads zur Wundreinigung

100 Pcs Einweg Alkohol Pads Wundreinigung Alkoholtücher Tupfer mit 70% Isopropylalkohol.

Für die beste Erste-Hilfe-Sterilisation bei Schnittwunden oder ähnlichen Zwischenfällen.

Gaze-Verbände

Der Klassiker in jeder Erste-Hilfe-Übung und in jedem Überlebens-Kit: Perfekt, um Verletzungen an jedem Körperteil zu behandeln, und funktioniert gut an Arm, Bein, Handgelenk, Knöchel, Ellenbogen und Knie.

Rettungsdecke

Bramble Notfall Biwak-Säcke bieten Wärmespeicherung und haben eine ThermoIsolierung für Notfallsituationen. Gefüttert mit speziellem reflektierendem Material, ähnlich Notfalldecken, sind diese Säcke unverzichtbar für jedes Survival Pack oder Camping Kit.

Die gesamte hier dargestellte Survival-Ausrüstungs findest du weiter unten als Listen-PDF verlinkt.

Natürlich gibt es auch viele weitere Survival-Gadgets auf Amazon. Vieles davon ist aber meines Erachtens Spielerei und taugt im Ernstfall nicht sehr viel.

Varianten für die Survival-Ausrüstung

Dieses Survival-Ausrüstungs-Set bezieht sich vorzüglich auf die Überlebenssituation in der freien Natur.

Viele Abwandlungen sind denkbar, wie zum Beispiel eine Survival-Ausrüstung für Kinder, eine Survival-Camping-Ausrüstung oder eine Survival-Ausrüstung zum selber machen, was dann beispielsweise als Notpäckli in der Gruppenstunde umgesetzt werden kann. Und schliesslich gibt es in der heutigen Gesellschaft sicher auch Bedarf für eine spezielle Urban-Survival-Ausrüstung.

Interessierst du dich für eine der oben gennanten Varianten oder fallen dir noch weitere ein, die unbedingt behandelt werden müssten, dann schreibe unbedingt einen Kommentar mit deinen Wünschen. Vielleicht lässt sich ja sogar der Kontakt zu Thomas Coyne herstellen, um auch noch diese Tipps und Tricks in Erfahrung zu bringen.

Basteln mit Kindern

Bastelideen kommen nicht nur fürs Schlechtwetterprogramm infrage — für Diversität im Jungschiprogramm.