Sie sind hier

Feurige Bastelidee – Anzündhilfe

Bild des Benutzers Liska
Gespeichert von Liska am Sonntag, 28. August 2016 — 11:32
<
Durchschnitt: 5 (1 Stimme)
Schwierigkeitsgrad : 
mittel
Vorbereitungsaufwand: 
mittel
Anzahl benötigter Leiterinnen und Leiter: 
2 Leiterinnen und Leiter
Aktivitätsdauer: 
weniger als eine Stunde

Fehlt deiner Cevigruppe noch ein Verkaufsschlager für den Adventsmarkt? Oder seid ihr auf Suche nach einer Workshop Idee für die Waldweihnacht? Vielleicht brauchst du auch einfach nur ein winterliches Mitbringsel für jemanden?

Dann bist du hier an der richtigen Adresse!

Du brauchst:

  • Eierkartons
  • Wachsreste
  • eine leere Konservendose
  • evtl. Zange oder Topflappen
  • Pfanne mit heissem Wasser
  • Holzspäne
  • Zeitung zum Abdecken

Anleitung:

  1. Erhitze Wasser und lass die Wachsresten in einer Konservendose im Wasserbad schmelzen. Wenn du drinnen arbeitest, empfiehlt es sich, alles gut mit Zeitung abzudecken!
  2. Mit der Zange oder den Topflappen nimmst du die Konservendose aus dem Wasserbad und giesst das flüssige Wachs in die Eierbecherli.
  3. Jetzt musst du schnell arbeiten und die Holzspäne in das flüssige Wachs streuen.
    Tipp: Holzspäne kannst du (z. B. mit deinen Cevikids) selber herstellen, indem ihr mit dem Sackmesser von einem Holzstück Späne abschnitzt.
  4. Die einzelnen Becherli schneidest du jetzt auseinander. Fertig ist die Anzündhilfe!

Vorsicht, wenn du die Anzündhilfe im Cheminée oder Ofen verwendest; es können Wachsflecken entstehen.

AnhangGröße
Datei Anleitung Feurige Bastelidee - Anzündhilfe128.56 KB

Basteln mit Kindern

Bastelideen kommen nicht nur fürs Schlechtwetterprogramm infrage — für Diversität im Jungschiprogramm.

Kommentare

Bild des Benutzers Gonzo

Vielen Dank für die super Bastelidee und das Hochladen der Dokumente. Wie auch dem Worddokument im Anhang zu entnehmen ist, ist der Beitrag zuerst im Colors 2014 (4) zum Thema «Feuer» erschienen. Was meinst du zu den anderen beiden feurigen Bastelideen; ich meine die Drahtsterne und Sandkerzen? Würden die auch noch hier in deinen Beitrag passen?