Sie sind hier

Schlangenbrot Rezept

Bild des Benutzers Gonzo
Gespeichert von Gonzo am Sonntag, 26. September 2010 — 23:43
<
Durchschnitt: 5 (6 votes)
Schwierigkeitsgrad : 
leicht
Vorbereitungsaufwand: 
mittel
Anzahl benötigter Leiterinnen und Leiter: 
1 Leiterin oder Leiter
Aktivitätsdauer: 
zwei Stunden

Ăśbersicht ĂĽber das Schlangenbrot Rezept

In diesem Schlangenbrot Rezept zeige ich, wie die luftige Kost zubereitet wird. Schlangenbrot ist ein gerührter Teig, der zum Backen um einen Stecken oder Stock gewickelt übers Feuer gehalten wird. In Deutschland wird das Brot auch Stockbrot oder Knüppelbrot genannt. Folgendes Rezept ist für ca. 10 Personen.

Schlangenbrot-Rezept: Zubereitungsvideo

Backe das Schlangenbrot direkt anhand vom Rezeptvideo nach!

Hochgeladen am: 2018-05-20

  • Zubereitungszeit: 1 Stunde und 20 Minuten
  • Kochzeit: 10 Minuten

Schlangenbrotteig zubereiten

Zutatenliste fĂĽr das Schlangenbrotrezept

Zutaten fĂĽr ein Schlangenbrot fĂĽr 10 Personen

  • 1 kg Ruchmehl
  • 3 KL Salz (gestrichen)
  • 30 g Hefe
  • 6 dl Wasser
  • 1 dl Milch

Schlangenbrotteig zubereiten

  1. Das Mehl in eine Schüssel geben und mit einem Löffel am Rand der Schüssel aufschütten (in der Schüsselmitte sollte dabei eine kleine Mulde entstehen).
  2. Das Salz ĂĽber den aufgeschĂĽtteten Rand streuen.
  3. Die Hefe zwischen den Fingern in kleinste StĂĽcke zerreiben und in die Mulde in der Mitte der SchĂĽssel geben.
    Hefe in einer Mehlmulde bei der Teigzubereitung
  4. Wasser und Milch in die Mitte der SchĂĽssel giessen.
    Wasser mit Hefe vermischt in der Mehlmulde
  5. Den Teig von der Mitte her anrĂĽhren und immer mehr Mehl von der Seite dazunehmen, bis ein Teig entsteht.
  6. Den Teig gut kneten bis er glatt und geschmeidig ist. Tipp: Bei einem Schnitt in den Teig sollten kleine Bläschen sichtbar sein. Auf Springlane findet sich sogar eine Erklärung, warum es wichtig ist zu kneten, bis der Teig blasen wirft: Durch das Kneten bildet sich ein Gerüst von Glutensträngen für die Gasbläschen und die Gasbläschen bieten den Hefepilzen viel Raum.
    Schnitt in den Schlangenbrotteig zur Prüfung von Bläschen
  7. Den Teig zugedeckt um etwa das Doppelte aufgehen lassen – bei Zimmertemperatur also ungefähr eine Stunde.

Fertiger Schlangenbrotteig

Verwendung

Jetzt kann der Teig in mehrere Stücke, geteilt werden. Anschliessend wird der jedes Teigstück schlangenförmig geformt und um einen Stock gewickelt. Übers Feuer halten und geniessen!

Schlangenbrot um einen Stock gewickelt

Tipp: Der Teig geht bei hohen Temperaturen schneller, bei niederigen Temperaturen langsamer auf. Wenn du also am Morgen vor der Gruppenstunde keine Zeit zum Erstellen des Teigs hast, legst du den Teig am besten am Abend in den Kühlschrank. Am nächsten Morgen kannst du ihn dann wieder herausnehmen.

Idee: Das Schlangenbrot Rezept kann beliebig erweitert werden. In das Schlangenbrot können so zum Beispiel auch Schokolade (Schlangenbrot mit Schoggi), Specktranchen (Schlangenbrot mit Speck), oder andere Leckereien eingewickelt werden. Sogar ein Schlangenbrot-Hotdog ist machbar. Zutaten wie beispielsweise Kräuter können direkt beim Kneten beigefügt werden (Schlangenbrot mit Kräutern).

Schlangenbrot am Stock ĂĽber dem Feuer

Tags: Rezepte auf dem Lagerfeuer, Rezepte fĂĽr Kinder

AnhangGröße
PDF icon schlangenbrot-rezept-629.pdf46.29 KB

Kochen

Damit es nicht nur immer bei Spaghetti an Tomatensosse und gebratenen Würsten bleiben muss und die Jungschärlerinnen und Jungschärler trotzdem nicht mit knurrenden Mägen nach Hause müssen.

Kommentare

Bild des Benutzers BlackBird

Schlangenbrot kommt immer gut an.
Wir verwenden es häufig als "belohnung" oder als "schatz" den die TN auffinden.

Bild des Benutzers Fumboy

Man könnte auch noch Schokostücken beifügen.